Über arne

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat arne, 16 Blog Beiträge geschrieben.
13 13 09 2019

„Mein liebes Tagebuch“ war gestern – 5 gute Gründe, warum Ihnen tägliches Schreiben hilft

2020-05-04T11:30:04+00:00

„Mein liebes Tagebuch,“ - so fingen meine Tagebucheinträge an, als ich noch ein Mädchen war und in ein kleines Buch mit Schloss meine Gedanken, Gefühle sowie Geheimnisse schrieb. Heute bin ich 36 Jahre und schreibe noch immer Tagebuch. Doch vieles hat sich geändert. Das Schloss am Buch gibt es nicht mehr, auch kein geheimes Versteck und die Anrede ans Tagebuch ist verschwunden. Die Inhalte haben sich gewandelt, doch meine Gefühle, Gedanken und Geheimnisse finden dort immer noch ihren Raum. Die größte Veränderung jedoch ist, dass ich nun sehr genau weiß, warum ich Tagebuch schreibe und wie und [...]

„Mein liebes Tagebuch“ war gestern – 5 gute Gründe, warum Ihnen tägliches Schreiben hilft2020-05-04T11:30:04+00:00
13 13 09 2019

Schritt für Schritt ins Schreiben kommen – so überwinden Sie Ihre Schreibblockade

2020-05-04T11:28:53+00:00

Und schwups passiert es mir doch fast selbst: Ich sitze etwas paralysiert vor meinem Laptop und habe wohl schon den zehnten Textanfang gelöscht. Mir will gerade kein guter Einstieg in diesen Blogbeitrag einfallen. Da sitze ich hier und möchte über das Überwinden von Schreibblockaden schreiben und manövriere mich gerade selbst in eine hinein. Ja, ich bin eine erfahrene Schreibende. Ja, ich habe wirklich viel Wissen rund um das Thema Schreiben. Nein, ich gehe nicht jeden Text mit Leichtigkeit an. Nein, ich bin nicht vor Schreibblockaden geschützt. Jede Schreibende kann es erwischen. Und irgendwie auch bei fast jedem Text. [...]

Schritt für Schritt ins Schreiben kommen – so überwinden Sie Ihre Schreibblockade2020-05-04T11:28:53+00:00
12 12 09 2019

Wie mir kreatives Schreiben hilft, gelassener zu sein – und wie Sie das auch nutzen können

2020-05-23T17:50:18+00:00

Unter dem Begriff Kreatives Schreiben wird ziemlich viel verstanden. So umfasst er zum einen Schreibspiele bzw. Schreibübungen, die den Schreibprozess anregen und zu einem Schreibprodukt führen wie einem Roman, einer Kurzgeschichte aber auch einem wissenschaftlichen Artikel. Bei diesen Schreibübungen geht es unter anderem darum, sich auszuprobieren, auf Ideen zu kommen, verschiedene Schreibstile zu testen oder Schreibblockaden zu lösen. Vor allem wird dabei der Schwerpunkt auf den Schaffensprozess gelegt und nicht so sehr das Produkt in den Vordergrund gestellt. Zu solchen Schreibübungen gehören zum Beispiel Freewriting, Akrostichon, Clustering sowie Schreiben zu einem Gegenstand oder einen [...]

Wie mir kreatives Schreiben hilft, gelassener zu sein – und wie Sie das auch nutzen können2020-05-23T17:50:18+00:00
31 31 07 2019

Was wäre, wenn…

2020-05-06T09:55:15+00:00

Was wäre, wenn... Ulrike Scheuermann: Wenn morgen mein letzter Tag wär: So finden Sie heraus, was im Leben wirklich zählt. (Ratgeber, erschienen bei Knaur MensSana TB, 2013) Eine Frage der Betrachtung: Was wäre wenn… … ich mir meiner Endlichkeit bewusst wäre? … ich mein Leben vom Tod aus betrachtete? … Diese Fragen sind im Grunde nicht neu. Und doch hat mich dieses Buch angeregt, mir bewusst zu machen, was ich in meinem Leben bereits bewirke und was ich noch hinterlassen möchte – privat und auch mit meiner Arbeit. Ulrike Scheuermann leitet ihre Leser*innen mit [...]

Was wäre, wenn…2020-05-06T09:55:15+00:00
31 31 07 2019

Gedichten kann nicht widersprochen werden

2020-05-06T09:56:07+00:00

Gedichten kann nicht widersprochen werden Stephanie Butland: Ich treffe dich zwischen den Zeilen (Roman, erschienen 2017 bei Knaur) Die Story In diesem Roman geht es um die Kraft von Poesie und die Geschichten einiger sehr spezieller, aber liebenswerter Figuren. Archie, ein älterer, schrullig-eleganter Herr, ist ein Genussmensch und kennt Gott und die Welt. Zumindest erzählt er viele Geschichten von Begegnungen rund um die Welt. Er ist Inhaber der antiquarischen Buchhandlung, in der Loveday arbeitet. Und er ist nicht nur Lebemann und Chef. Er ist auch jemand, der die Menschen so annimmt, wie sie sind. [...]

Gedichten kann nicht widersprochen werden2020-05-06T09:56:07+00:00
31 31 07 2019

Schreiben als Wahrnehmungsschule und Akt der (Selbst)Wertschätzung

2020-05-06T09:56:57+00:00

Schreiben als Wahrnehmungsschule und Akt der (Selbst)Wertschätzung Silke Heimes: Schreiben als Selbstcoaching (Ratgeber, erschienen bei Vandenhoeck und Rupprecht 2014) Worum geht es in diesem Buch? Welche wertvollen Gedanken vermittelt es? Aufrecht für sich selbst einstehen, die eigenen Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse erforschen, seinen Platz in der Welt finden… dabei kann das Schreiben als eine Methode des Selbstcoachings helfen. Wie das geht, erklärt Silke Heimes in diesem Büchlein und stellt zahlreiche Schreibimpulse aus dem kreativen, therapeutischen und biographischen Schreiben zusammen. Das Buch regt die Leserinnen vielfältig dazu an, ihre Gefühle und Erfahrungen zu formulieren, sie [...]

Schreiben als Wahrnehmungsschule und Akt der (Selbst)Wertschätzung2020-05-06T09:56:57+00:00
31 31 07 2019

Warum lieben wir das Schreiben? Warum sind uns Gedichte so kostbar?

2020-05-06T09:57:46+00:00

Warum lieben wir das Schreiben? Warum sind uns Gedichte so kostbar? Ramona Jakob: Poesie ist Lebenstanz. Warum es sich lohnt, Gedichte zu schreiben (Sachbuch, erschienen bei Schneider Verlag Hohengehren, 2016) Worum geht es in diesem Buch? Was ist so besonders daran, Gedichte zu schreiben? Warum berührt es nicht nur die Leser*innen sondern auch die Schreibenden selbst? Warum kann es erfüllen und trösten? Was ist daran anders, als eine Geschichte zu verfassen? Antworten auf diese Fragen über die Wirkung poetischer Schreibprozesse hat Ramona Jakob mit ihrer Forschung gesucht und stellt in diesem Buch ihre Ergebnisse [...]

Warum lieben wir das Schreiben? Warum sind uns Gedichte so kostbar?2020-05-06T09:57:46+00:00
15 15 05 2019

Erinnerung und Entlastung – Tagebuch einer Mama

2019-07-31T13:21:57+00:00

Das Tagebuchschreiben kann besonders Mütter stärken, sich in ihrer Mutterrolle und als Selbst wahrzunehmen. Es hilft dabei, die vielen Gefühle und Fragen zu verstehen und zu sortieren, sich selbst zu vertrauen und unabhängig von gesellschaftlichen Erwartungen eigene selbstbewusste Entscheidungen zu treffen. Es kann natürlich auch dazu beitragen, dass Mamis sich besser in ihre Kinder hineinversetzen und sie besser verstehen können. Welche Schätze können da auf dem Papier entstehen, die später einmal den Großen von ihrer Kindheit erzählen… Dieser Kurs bietet Müttern Raum und Zeit, sich anregen zu lassen und sich in Schreibspielen zunächst mit dem eigenen Warum [...]

Erinnerung und Entlastung – Tagebuch einer Mama2019-07-31T13:21:57+00:00
15 15 05 2019

Kreatives Schreiben – von Texten inspiriert

2019-08-15T08:38:02+00:00

Was macht es mit mir, wenn ich einem literarischen Text, einer Geschichte oder einem Gedicht in meinem eigenen Schreiben begegne? Wie kann ich tiefer eintauchen, mich tiefer berühren lassen von meiner Lektüre? Und wie kann ich mit meinen eigenen Erfahrungen und Phantasien an literarische Texte anknüpfen, mich von deren Stimmung und Form anregen lassen? Im Workshop werden wir zu kurzen literarischen Texten, also zu Gedichten und kurzer Prosa, selbst literarische Texte verfassen. Wir verleiten die Teilnehmerinnen dazu, das Poetische im Alltag zu entdecken, Texte umzuformen, mit der Sprache
zu verhandeln, eigene Bilder zu finden, Gedichte zusammenzusetzen, Gedichte einer [...]

Kreatives Schreiben – von Texten inspiriert2019-08-15T08:38:02+00:00
15 15 05 2019

Tagebuch: Zeit und Raum für Sie!

2019-07-31T13:21:07+00:00

Warum lieben wir Tagebuchschreiben und welche vielfältigen Tagebuchformen und welche Journaling-Techniken kann frau probieren? Wie erfüllend ist das Schreiben mit der Hand? Welche Themen wollen erschrieben werden? Was inspiriert uns an Tagebüchern berühmter Schriftstellerinnen wie Virginia Woolf, Christa Wolf und Astrid Lindgren? Welche persönlichen Schreibrituale möchte frau in ihr Leben holen? In diesem Workshop bieten wir Frauen die Möglichkeit, sich in einem geschützten Raum und im Aus- tausch mit anderen Frauen (wieder) in den Prozess und die Magie des Schreibens zu begeben. Wir zeigen ihnen kreative Wege, allem, was sie bewegt, Ausdruck zu verleihen. Dieses Wochenende soll [...]

Tagebuch: Zeit und Raum für Sie!2019-07-31T13:21:07+00:00